AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie sorgfältig unsere allgemeine Geschäftsbedingungen.

1. GELTUNGSBEREICH

Für alle Lieferungen von LA PETITE MORT an den Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. VERTRAGSPARTNER

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung, der auf der Bestellseite gelisteten Waren, ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen, oder Ihnen die Ware innerhalb 14 Tage zusenden.

3. VERTRAGSABSCHLUSS

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung, der auf der Bestellseite gelisteten Waren, ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen, oder Ihnen die Ware innerhalb 14 Tage zusenden.

4. WIDERRUFSRECHT

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: StepKi, Gasstraße 11, 67655 Kaiserslautern
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Postversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht postversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ausgenommen von der Rückgabe sind
Sonderanfertigungen, die speziell auf Kundenwünsche abgestimmt sind, oder Waren, die wegen Ihrer Beschaffenheit (z.B. aus hygienischen Gründen) nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Ein Widerrufsrecht besteht generell nicht bei Produkten, die vom Besteller entsiegelt wurden.

5. PREISE UND VERSANDKOSTEN

Die auf den Produktseiten von LA PETITE MORT genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Die Lieferung erfolgt mittels Post oder privaten Paketdiensten mit neutraler Absenderangabe und neutraler Verpackung. Die Kosten für den Versand innerhalb Deutschlands in Höhe von 5.90 Euro sind vom Käufer zu tragen. Ab einem Bestellwert von 50.00 Euro ist die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenfrei.
Lieferung nur solange der Vorrat reicht.

6. ZAHLUNG

Die Zahlung erfolgt wahlweise durch folgende Methoden:
Vorkasse, Kreditkarte (VISA, Mastercard), Sofortüberweisung Paypal oder Amazon Payments

Unsere Bankverbindung:
  • ING DiBa
  • IBAN: DE87 5001 0517 5546 1876 11
  • BIC: INGDDEFFXXX

7. EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware das Eigentum von StepKi. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht zulässig.

8. BATTERIEGESETZ UND ELEKTRO- ODER ALTGERÄTEENTSORGUNG

Wichtiger Hinweis nach dem Batteriegesetz (BattG – Gesetz über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren): Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll!
Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, gebrauchte oder Akkus zurückzugeben. Die Rückgabe kann bei den öffentlichen Sammelstellen der Gemeinde oder überall dort, wo sie verkauft werden, erfolgen. Auch wir nehmen gebrauchte Batterien und Akkus kostenfrei zur Entsorgung zurück, dabei gehen eventuelle Frachtkosten allerdings zu Lasten des Kunden. Jeder Verbraucher ist gesetzlich verpflichtet, Elektroaltgeräte getrennt vom Hausmüll zu entsorgen. Sie können Ihre Elektroaltgeräte jederzeit kostenlos an den Sammelstellen Ihrer Gemeinde/Ihres Stadtteils abgeben. Damit wird gewährleistet, dass die Altgeräte fach- und umweltgerecht verwertet und entsorgt werden und sich keine negativen Auswirkungen für die Umwelt ergeben.

9. DATENSCHUTZ

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Wir erheben und speichern die für die Geschäftsabwicklung nötigen Daten. Darüber hinaus erheben wir auf freiwilliger Basis auch das Geburtsdatum (bei Neukunden), die Telefonnummer und ggf. die E-Mail-Adresse, um den Kunden für eventuelle Rückfragen ansprechen zu können bzw. ihm bei Internet-Bestellungen eine Bestellbestätigung zuschicken zu können. Die Postadresse wird genutzt, um Kataloge und aktuelle Angebote zusenden zu können.